Hypnose

Der durch eine Hypnose hervorgerufene Zustand kann weder mit Schlaf noch mit einer Narkose verglichen werden. Vielmehr entspricht er dem Zustand, in dem sich jeder Mensch abends beim Einschlafen oder morgens beim Aufwachen befindet. Dieses wohlige Gefühl wird in der Hypnose vertieft und stabil gehalten. Der wichtigste Aspekt dabei ist, dass unser Bewusstsein stark eingeengt oder gar ganz abgeschaltet wird, während das Unterbewusstsein in diesem Zustand sehr offen für Veränderungen ist und gezielt mit positiven Beeinflussungen erreicht werden kann. Somit lassen sich durch Hypnose auch festgefahrene Verhaltensweisen ändern.

Was bringt Ihnen Hypnose?

Selbstverständlich gibt es bei der Hypnose keine Erfolgsgarantie. Es ist jedoch wissenschaftlich erwiesen, dass circa 90 bis 95 Prozent unseres Verhaltens durch das Unterbewusstsein gesteuert werden. Genau dort setzen wir gemeinsam an! Damit Sie selbstbestimmter reagieren und handeln können.

Die Hypnose kann:

  • körperliche und seelische Probleme offenbaren
  • Schmerzen und Ängsten entgegenwirken
  • negative Angewohnheiten abstellen
  • ein grundlegend positives Verhalten motivieren
  • das Unbewusste zu deinem Freund machen
  • sich positiv auf den inneren Rhythmus auswirken
  • verborgene Fähigkeiten und Potential in uns aufdecken
  • negative Programme in positive überschreiben
  • das innere Kind an seine Talente erinnern

Durch Hypnose können folgende Problematiken behoben werden:

  • Ängste und Zwänge
  • Phobien
  • Innere Unruhe oder Leere
  • Folgen von Mobbing
  • Unsicherheit
  • Kontrollverlust
  • Konzentrationslosigkeit
  • Antriebslosigkeit
  • Panikattacken
  • Ungewünschte Angewohnheiten
  • negative Gedankenstrudel
  • Selbstzweifel

Kurzum: Wenn nichts mehr hilft, hilft Hypnose. Also trauen Sie sich und probieren Sie es aus – Sie können nur gewinnen!


Entscheiden Sie selbst:

Kinesiologie

Mehr erfahren

Resilienz

Mehr erfahren

Rechtlicher Hinweis

Kinesiologie und Hypnose werden begleitend eingesetzt, stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden. Ich konzentriere mich bei meiner Arbeit auf die körpereigenen Selbstregenerierungskräfte. Bei meiner Tätigkeit handelt es sich um eine Eigenleistung. Die Kosten werden von keiner Krankenkasse übernommen.

Eigenregie

Heike-Rebecca Stähler

Hauptstr. 69
50169 Kerpen-Horrem

TEL:   +49 177 347 19 13
MAIL: info@eigenregie-pkh.de

Sprechzeiten

Mo – Fr von 9 – 19 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung!

AGB

Datenschutz

Impressum